Kirche Ponitz mit Silbermann-Orgel

Kirche Ponitz mit Silbermann-OrgelDie Silbermann-Orgel in Ponitz wurde zwischen 1735 und 1737 durch Gottfried Silbermann erbaut. Sie gehört zu den wenigen Orgel, die außerhalb von Sachsen durch ihn erbaut wurden. Silbermann-Orgel PonitzMeistens geschah das nur in mit dem sächsischen König befreudenten bzw. verwandten Fürstentümern. Schließlich war Gottfried Silbermann  "Sächsischer Hoforgelbaumeister" - er war damit dem sächsischen König verpflichtet.

 

Da das Herzogtum Sachsen-Altenburg mit dem Königreich Sachsen verwandt war, war es möglich, dass Gottfried Silbermann diese Orgel bauen konnte.

 

Weitere Informationen zur Kirche und zur Orgel finden Sie auf der Webseite der Ponitzer Silbermannorgel.

 

 

Kontakt

Evang.-Luth. Pfarramt Gößnitz

Pfarrer Peter Klukas
Pfarrberg 1
04639-Gößnitz
Tel.: 034493/30040
Fax: 034493/71220
Email: FamKlukas@web.de

 

Webseite Silbermann-Orgel Ponitz

 

Kirchenkreis
Altenburger Land

Superintendenturbüro

Geraer Straße 46
04600 Altenburg
Telefon: 03447/89580-12
Fax: 03447/89580-11
Email: kirchenkreis.altenburgerland@ekmd.de

 

Öffnungszeiten des
Superintendenturbüros

Zur Zeit auf Grund der Corona-Pandemie nur telefonisch und per Email erreichbar.