Weihnachten im Kirchenkreis Altenburger Land

Weihnachten wird

Die Kirchengemeinden im Kirchenkreis Altenburger Land laden angesichts der Pandemielage auf vielfältige und kreative Weise zu Gottesdienstfeiern ein.

Das gab es noch nie: Weihnachten ohne Gottesdienst und das hat es so gewiss auch noch nie gegeben. In den schlimmsten Kriegszeiten nicht, auch nicht in DDR-Zeiten - dass Versammlungen zu Gottesdiensten an den Weihnachtsfesttagen in den Kirchen nicht stattfinden. Aber viele Gemeindekirchenräte haben sich-mit Blick auf die sehr ernste Lage und die steigenden Fallzahlen von Corona-Infektionen dafür entschieden, die Weihnachtsgottesdienste dieses Jahr in einem anderen Format anzubieten als Videoübertragung, über ABG-TV, per Podcast, Hausandacht oder Zoom-Gottesdienst.

Die Entscheidung nicht zu Präsenzgottesdiensten und Versammlungen in oder vor Kirchen einzuladen, ist keinem leichtgefallen, gerade weil der Kirchgang zu Heilig Abend für uns alle ein Stück Heimat ist in einer sich stetig verwandelnden Zeit

Es fallt jedem von uns schwer, auf Gottesdienste in unseren Kirchen zu verzichten", so Kristin Jahn, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Altenburger Land. ,,Aber wir glauben an einen Gott, der uns erreicht, auch abseits, zu Hause, In der guten Stube. Wir glauben, dass Gott unsere Sehnsucht sieht und dass er uns noch im letzten Winkel unserer Dörfer und Stuben besucht. Wir glauben, dass er uns in seinem Wort besucht, wenn wir in der Bibel lesen, beten und singen. Und wir sind gewiss, dass nichts uns trennen kann von der Liebe Gottes und dass diese Zeiten auch einmal wieder anders werden. Dass wir dann wieder vereint sind und uns leibhaftig begegnen in unseren Kirchen und bis es wieder so weit ist, wollen wir Gott unser Herz auftun und verbunden bleiben in Gebet und heimischem Gesang per Video, Hausandacht, am Radio, im Netz.

Anbei finden Sie eine Übersicht der vielfältigen Formen und Möglichkeiten, Weihnachtsgottesdienste im Evangelischen Kirchenkreis Altenburger Land mitzufeiern:

Region Altenburg

Kirchgemeinde Altenburg
Offene Kirche

Brüderkirche Altenburg von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Herzogin-Agnes-Gedächtniskirche von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Wir teilen Besinnlichkeit. Das Friedenslicht von Bethlehem kann in den Kirchen abgeholt werden.
Weihnachtliches Krippenspiel und Gottesdienst aus der Kirchgemeinde Altenburg: 15:00 Uhr bei Altenburg-TV und Youtube youtu.be/8OzOOto3Id4 mit lokalen Musikern und vertrauten Gesichtern aus dem Kirchenkreis aus und um die Brüderkirche.
Vom 25.12. bis 31.12. kann man die Weihnachtsgeschichte in Altenburg aufspüren. Wir haben fünf Ecken ausgesucht, an denen man mit einem Smartphone eine Perspektive auf Weihnachten erhören kann. Ab 21. Dezember gibt es kostenfrei ein Textheft in der offenen Brüderkirche oder man kann es von der Internetseite herunterladen.

Zwischen den Feiertagen GottImpuls  -am Sonntag, den 27.12.2020, um 10:00 Uhr – in AltenburgTV und auf Youtube - youtu.be/y7jpjq77R7Q

Region Nord

Pfarrbereich Meuselwitz-Lucka
Heiligabend Offene Kirche

Kirche Mumsdorf von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Martinskirche Meuselwitz: von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kirche Zipsendorf von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kirche Lucka und Wintersdorf von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
In jeder Kirche Abschlussläuten und Friedenslicht von Bethlehem
Weitere Angebote:
Weihnachtsheft
auf www.schnauder-kirche.de und auf Facebook.
Telefonandacht unter 03448.7520507

Pfarrbereich Treben -Nordbereich
Heiligabend Offene Kirche

Kirche Treben von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Kirche Windischleuba von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Das Friedenslicht von Bethlehem kann in den Kirchen abgeholt werden.
In Altenburg-Zschernitzsch kann neben der Kirche in der Krippe das Friedenlichtes von Bethlehem abgeholt werden.
In Altenburg-Rasephas leuchtet das Friedenslicht von Bethlehem von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr vor der Kirche und kann abgeholt werden.
Weihnachtsheft zum Downloaden unter https://kurzelinks.de/weihnachten-treben

Region Ost

Pfarrbereich Flemmingen - Langenleuba-Niederhain
Heiligabend Offene Kirch
e –mit Abholung des Lichts von Bethlehem
Frohnsdorf – von 15:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Göpfersdorf – von 15:00 bis16:00 Uhr
Heiligabend digitale Christvesper auf Video oder Audio – unter www.kirche-im-wieratal.de
Weihnachtsheft „Heiligabend Daheim“ – auch als Download unter www.kirche-im-wieratal.de
ZOOM - Gottesdienste in der Weihnachtszeit
Heiligabend 24.12.2020 17:00 Uhr Christvesper
1. Weihnachtstag 25.12.2020 10:00 Uhr Weihnachtsgottesdienst
Silvester 31.12.2020 15:00 Jahresabschluss
Zugangsdaten unter www.kirche-im-wieratal.de oder bei Pfarrer Bachmann (pfarrerb@pfarrerb.de)

Pfarrbereich Nobitz-Ehrenhain
Heilig Abend Offene Kirche

Kirche Nobitz von 14:00 Uhr- 15:00 Uhr
Kirche Lohma von 16:15 Uhr bis 16:45 Uh
Das Friedenslicht von Bethlehem kann in den Kirchen abgeholt werden.

Offene Kirche
Kirche Ehrenhain
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember: 10:15Uhr – 10:45 Uhr (mit musikalischer Begleitung)
Kirche Lohma
Silvesterabend, 31. Dezember: von 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr (mit musikalischer Begleitung)
Weihnachtsheft „Heiligabend Daheim“ – auch als Download unter www.kg-nobitz.de

Region West

Pfarrbereich Schmölln I
Heiligabend

Kirche Großstöbnitz: 14:30-16:00 Uhr, Offene Kirche / Offener Kirchhof
Kirche Zschernitzsch: 10:30-18:00 Uhr, Offene Kirche / Offener Kirchhof
Kirche Weißbach: 14:00-22:00 Uhr, Offener Pfarrhof
Kirche Nöbdenitz: 15:00-18:30 Uhr, Offener Pfarrhof
Kirche Großstechau: 15:00-17:00 Uhr, Offene Kirche
In alle Kirchen bzw. Pfarr- und Kirchhöfen werden sie zu einem Weihnachtsspaziergang in der Begegnung mit der Krippe und dem Weihnachtsbaum eingeladen. Gebet und Segen wird Ihnen zugesprochen. Es gibt das Friedenslicht von Bethlehem, die Weihnachtspredigt und Weihnachtssterne zum Mitnehmen.
Zum Heiligabend, zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel wird es wieder Videoandachten geben. Diese sind abrufbar u.a. unter: https://kurzelinks.de/hoffnung-hamstern

Pfarrbereich Ronneburg
Kirchgemeinde Raitzhain mit Stolzenberg
Offene Kirche:

Heiligabend von 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr
1 Weihnachtstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
2. Weihnachtstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Silvester von 18:00 Uhr bis 00:30 Uhr
Neujahr von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
•    ,,Ein Stern ein Gruß" – Gebete und Wünsche in die Kirche nach Raitzhain.
•    QR Code Ralley durch den Ort - ,,Folge dem Stern" - 6 Sterne mit jeweils einem QR - Code gibt es in Raitzhain zu entdecken.

Kirchgemeinde Paitzdorf
Offene Kirche:

Heiligabend von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
1 Weihnachtstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
2. Weihnachtstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Silvester von 17:00 Uhr bis 00:30 Uhr
Neujahr von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
•    ,,Ein Stern ein Gruß" – Gebete und Wünsche in die Kirche nach Paitzdorf.
•    QR Code Ralley durch den Ort - ,,Folge dem Stern" – Weihnachtsspaziergang - Sterne mit einem QR - Code gibt es auf dem Weg von Paitzdorf nach Mennsdorf zu entdecken.

Junge Gemeinde Ronneburg
Weihnachtsspiel 2020 der Jungen Gemeinde Ronneburg
aus dem Kirchenkreis Altenburger Land Jugendliche eine QR-Code Ralley zum Weihnachtsfest erstellt: https://kurzelinks.de/qr-weihnacht

Pfarrbereich Großenstein-Linda
Kirchgemeinde Reichstädt-Frankenau
Heiligabend Offene Kirchen

Kirchen in Reichstädt und Frankenau sind offen
Um 17:00 Uhr werden die Glocken geläutet.

Pfarrbereich Dobitschen – Lumpzig
Heiligabend - offene Kirche

Kirche Dobitschen von 16:00 und 17:00 Uhr und Läuten der Kirchenglocken von 17:00 Uhr bis 17:15 Uhr
Kirche Dobraschütz von 14:00 und 16:00 Uhr und Läuten der Kirchenglocken von 17:00 Uhr bis 17:15 Uhr
Kirche Lumpzig von 14:00 und 16:00 Uhr und Läuten der Kirchenglocken von 17:00 Uhr bis 17:15 Uhr
Kirche Göllnitz Läuten der Kirchenglocken von 17:00 Uhr bis 17:15 Uhr
Kirche Großröda Läuten der Kirchenglocken von 17:00 Uhr bis 17:15 Uhr
Kirche Mehna Läuten der Kirchenglocken von 17:00 Uhr bis 17:15 Uhr

1. und 2. Weihnachtstag, 25. und 26. 12.2020 - offene Kirche:
Kirche Dobitschen von 16:00 und 17:00 Uhr
Kirche Dobraschütz von 14:00 und 16:00 Uhr
Kirche Lumpzig von 14:00 und 16:00 Uhr

 

 

Und zu guter Letzt

Sonstige Gottesdienste, Christvesper, Krippenspiele und Angebote am Heiligen Abend und Weihnachten


Fernsehen und Internet

Heiligabend
AltenburgTV – www.altenburg.tv – GottImpuls 18:00 Uhr youtu.be/oqyfHlatfTA
Weihnachtliches Krippenspiel und Gottesdienst aus der Kirchgemeinde Altenburg: 15:00 Uhr youtu.be/8OzOOto3Id4 und AltenburgTV
ARD     16:15 Uhr Evangelische Christvesper
MDR    23:12. 17:00 Weihnachtliche Vesper aus der Frauenkirche
24.12. 16:00 Uhr Weihnachtlieder und ein Krippenspiel
ZDF    19:15 Uhr Evangelische Christvesper
KIKA    15:45 Uhr Paule und das Krippenspiel
Bibel-TV     14:00 Uhr Gottesdienst aus dem Berliner Dom

Zwischen den Feiertagen GottImpuls am Sonntag, den 27.12.2020, um 10:00 Uhr – in AltenburgTV und auf Youtube - youtu.be/y7jpjq77R7Q

Radio
Heiligabend

MDR Kultur 22:40 Uhr Ökumenische Christmette aus dem Seelsorgezentrum des Uniklinikums Dresden

Sonntag nach dem Weihnachtsfest - 27.12.2020
MDR Kultur 10:00 Uhr Radio-Gottesdienst aus der Kirche Großstechau (Predigt: Supn. Dr. Kristin Jahn)

 

Zum Downloaden des Weihnachtsprogramms als pdf Datei.

 

 

 

 

 

Kirchenkreis
Altenburger Land

Superintendenturbüro

Geraer Straße 46
04600 Altenburg
Telefon: 03447/89580-12
Fax: 03447/89580-11
Email: kirchenkreis-altenburgerland@ekmd.de

 

Öffnungszeiten des
Superintendenturbüros

Zur Zeit auf Grund der Corona-Pandemie nur telefonisch und per Email erreichbar.