Gemeindekirchenratswahlen 2019 im Altenburger Land

Im Oktober 2019 findet in den Kirchgemeinden des Altenburger Landes die Gemeindekirchenratswahl statt. Unsere Kirchenälteste sollen neu gewählt werden.

Wir bitten Sie, überlegen Sie mit, wer für diese Aufgabe geeignet ist!

Vielleicht fühlen Sie sich auch selbst angesprochen, als Kirchenälteste oder Kirchenältester zu kandidieren. Alle Gemeindeglieder werden gebeten, Kandidatenvorschläge für den Gemeindekirchenrat bis spätestens 19. Mai 2019 in Ihrem Gemeindebüro/Pfarramt bzw. bei den Vorsitzenden der Gemeindekirchenräte schriftlich einzureichen. Entsprechende Formulare sind in Ihrem Pfarramt erhältlich oder können unter www.suptur-abg.de heruntergeladen werden.
Vorgeschlagen werden können alle Gemeindeglieder,
•    die seit mindestens sechs Monaten der Kirchengemeinde angehören,
•    die bis zum Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben,
•    die zum Abendmahl zugelassen sind,
•    die die Wählbarkeit nicht verloren haben
•    und am Leben der Kirchengemeinde teilnehmen.
Durch ein Briefwahlverfahren wird es ihnen ermöglicht an der Wahl teilzunehmen, auch wenn sie am Wahltag verhindert sind.
Wir bitten Gott um seinen Segen für diese Wahl, für die aktiven Kirchenältesten sowie für alle, die sich bei den Vorbereitungen engagieren.

 


Suche


Gemeindekirchenratswahlen 2019

Schlagen Sie Ihre Kandidaten für Ihren Gemeindekirchenrat bis zum 19. Mai 2019 vor. Geben Sie diesen Vorschlag in Ihrem Pfarramt oder bei einem Kirchenältesten ab.

Hier können Sie das Formular für den Vorschlag der Kandidaten zur Gemeindekirchenrats-Wahl herunterladen.

 

Kirchenkreis
Altenburger Land

Superintendenturbüro

Geraer Straße 46
04600 Altenburg
Telefon: 03447/89580-12
Fax: 03447/89580-11
Email: kirchenkreis-altenburgerland@ekmd.de

 

Öffnungszeiten des
Superintendenturbüros

Montag geschlossen
Dienstag und Freitag
von 08.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag
von 08.00 - 12.00 Uhr