Andachten 2020 ab Quasimodogeniti

Andachten 2020 ab Quasimodogeniti

Es ist wieder Sonntag…...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Heute ist Ewigkeitssonntag, wir gedenken unserer Lieben. Meine Oma schrieb in mein Poesiealbum: „Im Glück nicht stolz sein und im Leid nicht klagen, das Unvermeidliche mit Würde tragen. Das Rechte tun, am Schönen sich erfreuen, heißt Leben, Lieben und den Tod nicht scheuen!“  ...weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
In der Nacht nach seiner Begegnung mit dem nackten Bettler, mit dem der Heilige Martin seinen Mantel und sein Brot geteilt hatte – wir haben in der vergangenen Woche wieder daran gedacht, hat Martin einen eigenartigen Traum: Jesus Christus selbst erscheint ihm. ...weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Die Sehnsucht nach Erneuerung prägt den drittletzten Sonntag des Kirchenjahres. Woran erkennen wir, dass Gottes Reich angebrochen ist? Wann wird endlich Frieden sein? ...weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Kennen Sie das? November, Dunkelheit, Regen - das geht aufs Gemüt! Am liebsten möchte man sich verkriechen. So fühle ich mich und das erschwert mir Worte für dieses Flugblatt zu finden. Hinzu geraten noch die Meldungen aus den letzten Tagen, die Ungewissheit, die Angst und die Unsicherheit. ...weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Heute schreibe ich das Flugblatt Nummer 30, über 220 Tage sind seit dem Frühling vergangen. Die Blätter an den Bäumen werden bunt oder sind schon gefallen. ...weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Ein Mensch kommt zu Jesus. Vier Freunde tragen ihn, weil er gelähmt ist und nicht aus eigener Kraft gehen kann. Vier Mann, vier Ecken – wohl dem, der solche Freunde hat! ... weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. Psalm 91,11 Das Leben ist wie eine Zugfahrt, gemeinsam sitzt man im gleichen Abteil, es kommen Stationen, dort steigt der Eine aus, Andere steigen wiederum ein. ... weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Der Apfelbaum hinterm Haus hängt voller reifer Äpfel. Es sind gute Äpfel – eine alte Sorte, nicht zu süß und nicht zu sauer, saftig und lecker. ... weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Sorge im Herzen betrübt den Menschen, doch ein freundliches Wort erfreut ihn. Mit wie viel Sorgen bestreiten wir häufig unseren Alltag? ... weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Und siehe, ich bin mit dir und will dich behüten, wohin du auch ziehst. (Gen. 28,15) Dieser Vers in der Lutherübersetzung gefiel uns auf Anhieb, als wir auf der Suche nach einem Taufspruch für unsere Tochter waren. ... weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Ein Mensch liegt am Straßenrand, nackt und halb tot geschlagen. Andere kommen die Straße entlang, sehen ihn und gehen weiter, erst einer, dann noch einer. ...weiter

Es ist wieder Sonntag... …Zeit für Gedanken über Gott und die Welt.
Wer hat es sich nicht schon einmal gewünscht etwas neu anzufangen, alles anders und besser zu machen. ...weiter.

Es ist wieder Sonntag... …Zeit für Gedanken über Gott und die Welt.
Der französische Maler des 19.Jahrhunderts Leon Bonnat schuf ein bewegendes Bild der berühmten biblischen Gestalt des Hiob. ...weiter

Es ist wieder Sonntag... …Gedanken über Gott und die Welt.
»Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst« (3.Mose 19,18). Die größte Herausforderung und zeitgleich eine der wichtigsten Voraussetzungen, dass wir Menschen auf dieser Welt miteinander leben können. ... weiter

Es ist wieder Sonntag... …Gedanken über Gott und die Welt.
Selten gehen die Wege unseres Lebens schnurstracks geradeaus. Es gibt Umwege, Sackgassen und Untiefen. Wir gehen durch dunkle Täler, aber erklimmen auch Gipfel. ...weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Eines Tages bemerkte der König, dass er alt geworden war. Er rief seine beiden Söhne zu sich in die große Halle. „Bis zum Abend habt ihr Zeit“, sagte er, „diese Halle zu füllen.“ ... weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Der Adrenalinspiegel steigt! Kennen Sie das? Das Herz beginnt zu rasen, Schweißperlen stehen auf der Stirn, man fühlt sich regelrecht gefangen. ... weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Andacht von Pfarrer Felix Kalder zum 6. Sonntag nach Trinitatis Das Mittagsläuten der Kirchenglocken teilt seit Jahrhunderten den Tag akustisch in zwei Hälften. ...weiter

Es ist wieder Sonntag… - 5. Stg. n. Trinitatis - ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Vor einigen Wochen fuhr ich mit meiner Familie zu einem Termin nach Österreich. Wir kannten niemanden in dem kleinen Örtchen. ...weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Sommer – Sonne – Lebenslust, das war wohl der Gedanke von Paul Gerhardt, als er das bekannte Sommerlied geschrieben und komponiert hat: „Geh aus, mein Herz und suche Freud, in dieser lieben Sommerzeit an deines Gottes Gaben; schau an der schönen Gärten Zier und siehe, wie sie mir und dir sich ausgeschmücket haben.“ ...weiter

Es ist wieder Sonntag…...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Festgelegt: „Von dem ist nichts Gutes zu erwarten.“, sagen die Leute. Die Fehler, die er in der Vergangenheit gemacht hat, werden ihm immer und immer wieder vorgehalten. Und auch wenn keiner etwas sagt, spürt er, was die Menschen von ihm halten. Das starre Bild, das sie von ihm haben, hält ihn gefangen. ...weiter

Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Der Sommer hat begonnen und damit auch die Urlaubszeit. Wenn deren Gestaltung in diesem Jahr auch etwas anders ausfällt als geplant, aber gewandert wird immer. ...weiter

Umfrage Flugblatt Treben

Andacht zum 1. Sonntag nach Trinitatis I Haselbach, 14.06.2020 - Mirko Weisser, Prädikant
Schön, dass Sie uns heute wieder zuhören und die Andacht lesen. Und so lassen Sie uns diese Andacht feiern im Namen Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. ...weiter

Es ist wieder Sonntag…...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt - Image by ElisaRiva from Pixabay
Pandemie, Abstand halten, Mundschutz, Hygieneregeln, Niesetikette… all das sind Begriffe, die uns heute im Alltag begleiten. Teilweise nichts Fremdes, so kennen noch viele von uns die Post- oder Bankschalter, die den Angestellten von der Kundschaft trennten. Mit der Wende, kam auch da die Wende, Kundennähe war angesagt. Und jetzt ... weiter

Bilder von Gott - Es ist wieder Sonntag… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Welche Bilder von Gott trägst Du in Dir? Alter Mann mit Bart auf einer Wolke, der mit dem Leben auf der Erde nichts zu tun hat? Strenger Richter, der alles genau beobachtet und am Ende sein gnadenloses Urteil fällt? ... weiter

Andacht zu Sonntag Trinitatis I Haselbach,
07.06.2020 I Andreas Auge, Lektor ... weiter

Es ist Pfingsten… ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Wohlauf, lasst uns eine Stadt und einen Turm bauen, dessen Spitze an den Himmel reiche, dass wir uns einen Namen machen. (1. Mose 11,4) Dieser Satz aus dem Alten Testament erinnerte mich sofort an die olympische Devise „Schneller, höher, stärker“ ... weiter

Bleibt in der Stadt, bis ihr die Kraft von oben empfangen habt. (Lukas 24,49) - Andacht Sonntag Exaudi - Kraft von oben  ... weiter

Andacht - Es ist wieder Sonntag... ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Knapp 140 Tage ist das Jahr 2020 alt und schon ist es in die Geschichtsbücher eingegangen. Wir haben Veränderungen miterlebt, an die wir im Traum nicht gedacht hätten. ... weiter

Andacht Mt 6,5-15, ROGATE, 17.05.2020 (C. Weisser)
Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. (Ps 66,20) ... weiter

Es ist wieder Sonntag... ...Zeit für Gedanken über Gott und die Welt
Andacht von Pfarrer Felix Kalder zum Sonntag Kantate ...weiter

Andacht I Sonntag Jubilate I Haelbach Dr. Andreas Auge, Lektor - Sonntag Jubilate I Haselbach, 03.05.2020 I
Liebe Gemeindeglieder der Kirchengemeinde Haselbach – Rückersdorf, liebe Fastengemeinde, In der Kirchengemeinde Haselbach – Rückersdorf finden seit dem 14.03.2020 keinerlei Veranstaltungen mehr statt.  ...weiter

…und dann auch noch jubeln!?Erst kam die Spanische Grippe, dann die große Depression.
Damals vor knapp 100 Jahren. Heute kommt ein Virus und wir ahnen schon die wirtschaftlichen Folgen. Sie werden für uns alle einschneidend sein. ...weiter

2. Sonntag nach Ostern, Misericordias Domini, 26.04.2020 aufgezeichnet in der Raitzhainer Kirche
von Hagen Herold Andacht, Pfarrerin Gabriele Schaller Orgel, Kantor César Gustavo La Cruz ... weiter

Andacht zum Sonntag, des guten Hirten - Sonntag ist trotzdem… …geistliche Worte zum Wochenende
Jesus Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. (Johannes 10,11a.27-28a) ... weiter

 

Kirchenkreis
Altenburger Land

Superintendenturbüro

Geraer Straße 46
04600 Altenburg
Telefon: 03447/89580-12
Fax: 03447/89580-11
Email: kirchenkreis-altenburgerland@ekmd.de

 

Öffnungszeiten des
Superintendenturbüros

Zur Zeit auf Grund der Corona-Pandemie nur telefonisch und per Email erreichbar.