Familienstrukturen im arabisch-islamischen Kulturraum Seminar für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

am 28. Februar 2018

von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr in Gera, Talstraße 30

von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr in Altenburg Brüdergasse 11

Sehr geehrte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer,

wir möchten Sie im Rahmen unserer Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe heute zu einem Seminar zum Thema „Familienstrukturen im arabisch-islamischen Kulturraum" einladen.

Schon zu unserem Ehrenamtstag im vergangenen Jahr gab es ein großes Interesse an diesem Themenfeld und nicht alle Interessierte konnten daher den angebotenen Workshop besuchen. Jetzt wollen wir Ihnen dazu erneut die Möglichkeit bieten und haben als Dozentin Frau Rabah Melodie Moussa eingeladen, welche sich gemeinsam mit Ihnen der Thematik annehmen wird. Die Seminarbeschreibung lautet wie folgt:

Warum sind so viele junge Männer als Geflüchtete bei uns? Müssten nicht Frauen und Kinder zuerst flüchten dürfen? Warum haben die Familien aus arabischen Ländern so viele Kinder? Gibt es im arabischen Raum auch Patchworkfamilien? Was bedeutet das Konzept der „Ehre" in der arabischen Familie konkret?"

Fragen über Fragen begegnen uns, wenn wir Geflüchtete aus arabisch-islamischen Ländern treffen und begleiten. Fragen, deren Beantwortung möglicherweise ein Tabu verhindert. Wir möchten aufklären, warum in einer arabischen Familie nicht selbstverständlich das Individuelle entscheidet und was „den Clan" von unseren Familienvorstellungen unterscheidet.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen in Gera und Altenburg inhaltlich gleich sind, eine Teilnahme an beiden Seminaren ist also nicht notwendig. Getränke werden für Sie kostenfrei bereitgestellt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten aus organisatorischen Gründen um verbindliche Anmeldung bis zum 15.02.2018.

Die weitere Informationen auch und besonders zur Anmeldung erhalten sie vom Flyer im pdf-Format.


Suche

Gemeindesuche

 

Kirchenkreis
Altenburger Land

Superintendenturbüro

Geraer Straße 46
04600 Altenburg
Telefon: 03447/89580-12
Fax: 03447/89580-11
Email: kirchenkreis-altenburgerland@ekmd.de

 

Öffnungszeiten des
Superintendenturbüros

Montag bis Freitag
von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr